Mehr Präzision und Tempo – so sieht das aus

Bildverarbeitungslösungen für Industrieanwendungen.

Exakt und schnell unterstützen 2D-/3D-Kameras und Vision-Sensoren unsere Sondermaschinen in Sachen Präzision. Sie erkennen Schriften, Farben, Barcodes, Datamatrix-Codes und exakte Positionen von Objekten. Sie sehen, ob ein Teil fehlt, defekt oder falsch positioniert ist. Und sie helfen Robotersystemen dabei, noch präziser zu arbeiten:

Pick & Place

Für flexiblere und komplexere Pick & Place-Anwendungen verbinden wir den Roboter mit einem bildgebenden Verfahren und steuern ihn über die Kamera.

Positionsüberprüfung

Bei dieser Anwendung erkennt die Kamera, ob die Waren z. B. so ausgerichtet sind, dass alle Etiketten in die gleiche Richtung weisen. Das Robotersystem kann dann die Position des Objektes korrigieren.

Höhenerkennung

Erreicht ein Warenstapel die vorgegebene Höhe, erkennt das die Kamera. Die aufbereiteten Daten werden dem Robotersystem übermittelt. Programmabhängig werden dann die Daten weiterverarbeitet.

Defekte erkennen und Qualitätsmerkmale überprüfen

Müssen bei komplexen Objekten oder einer großen Objektvielfalt feinste Texturen überprüft oder unbekannte Arten von Defekten erkannt werden, kommen herkömmliche Bildverarbeitungssysteme an ihre Grenzen. Hier werden Kameras eingesetzt, die das so genannte Deep Learning beherrschen. Die also selbstständig anspruchsvolle OCR-, Montageüberprüfungs- und Defekterkennungsanwendungen lösen.

Vollständigkeitskontrolle

Hierbei scannt die Kamera beispielsweise die Gegenstände – und deren Barcodes – auf einem Transportband und registriert sofort, wenn ein Teil fehlt.

Diese visuellen Systeme setzen wir für unsere Kunden ein:

 

2D-Bildverarbeitung

State-of-the-art, wenn Objekte erkannt, geprüft und geführt werden müssen.

 

3D-Bildverarbeitung

Mit diesen Lösungen können Sie Oberflächen hochpräzise in 3D scannen. So lassen sich auch kleinste Oberflächenmerkmale erkennen und überprüfen. 

 

Vision-Sensoren

Mit dieser Bildverarbeitungstechnik werden bei Bauteilen Ausrichtung, Beschaffenheit oder bestimmte Merkmale überprüft. Dafür stellen Vision-Sensoren in kürzester Zeit Bildvergleiche an. Ein Sensor kann gleichzeitig mehrere Merkmale abfragen.

 

Die innovativen visuellen Systeme helfen bei vielen Prozessschritten in Produktion und Logistik. Mit unserer Expertise zeigen wir Ihnen gerne, wie Sie die Bildverarbeitungs-Tools sinnvoll in Ihrem Unternehmen nutzen können. Sprechen Sie uns an!

Unsere Partner und Systeme:

Konstruktion

 

Ihre Sondermaschine wird von uns an Ihre Produkte und Produktionsabläufe angepasst und individuell für Sie konstruiert. Unser Team bringt dafür langjährige Erfahrung beim Konstruieren und Entwickeln mit.

 

Zur Leistung

Partner

 

Wir pflegen enge Partnerschaften, bei denen alle Seiten vom ge­gen­sei­ti­gen Know­how profitieren, fle­xi­bler re­agie­ren können und die Syn­er­gi­en der kol­le­gia­len Zu­sam­men­ar­beit nutzen.

 

Zur Seite

HELDELE Automation GmbH

 

Als Tochterfirma des Automatisierungsspezialisten profitieren beide Seiten vom gegenseitigen Knowhow, können flexibler reagieren und nutzen die Synergien der kollegialen Zusammenarbeit.

 

Zur Seite

Leistungen

 

Wir entwickeln Sondermaschinen aller Art: Vom ersten Planungsgespräch bis zur finalen Inbetriebnahme. Dabei nutzen wir unser Knowhow – und nutzen Spezialleistungen externer Partner, mit denen wir seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten. 

 

Zu den Leistungen